Schlemmertopf mit zartem Rindfleisch

Für 2 Portionen des leckeren Braten, habe ich die folgenden Zutaten benötigt:

  • 400g Rindfleisch
  • 250g kleine Kartoffeln
  • 150g Staudensellerie
  • 150g Möhren
  • 75g Petersilienwurzel
  • 40 ml Weißwein
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1/2 Lorbeerblatt
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 TL Pfefferkörner
  • ein Zweig Rosmarin
  • Salbei
  • Majoran
  • Salz

Schlemmertopf mit zartem Rindfleisch Nach folgender Anleitung, hatte ich den leckeren Braten nach etwa 150 Minuten fertig:

Zuerst habe ich das Rindfleisch gewaschen, es in einen großen Topf mit 1,5 Liter Wasser gegeben, aufgekocht, dabei mehrmals abgeschäumt, den Wein dazugegeben und aufgekocht.
Als nächstes habe ich den Knoblauch geschält, Rosmarin, Salbei und Majoran gewaschen, getrocknet und zu einem Sträußchen zusammengebunden und es mit Knoblauch, Salz und den Pfefferkörnern zum Fleisch gegeben. Alles zugedeckt ungefähr 2 Stunden gegart.
Dann noch den Lauch geputzt, gewaschen und klein geschnitten. Die Petersilienwurzel, den Sellerie, die Kartoffeln und die Möhren habe ich ebenfalls geputzt, gewaschen, geschält und in Stücke geschnitten. Alles etwa 30 Minuten vor Ende der Garzeit zur Suppe gegeben.
Zum Schluss habe ich das Fleisch aus der Brühe genommen, klein geschnitten und wieder dazugegeben. Den Eintopf habe ich mit gewaschener und gezupfter Petersilie garniert.

Zubereitungszeit etwa 150 Minuten. Pro Portion etwa 580 kcal, 49 g Eiweiss, 30g Fett, 24 g Kohlehydrate.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *