Schmortopf mit Schweinerücken

Für 2 Portionen des leckeren Schmortopf, habe ich folgende Zutaten benötigt:

  • 2 Scheiben ausgelöster Schweinerücken, etwa 3-4 cm dick
  • 375 g Kartoffeln
  • 250 ml Fleischbrühe
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 2 Zwiebeln
  • 1 1/2 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 Bund Suppengrün
  • 1 1/2 EL Butter
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Öl
  • 1/2 TL getrockneter Thymian
  • je 1/4 TL gem. Piment und Gewürznelke
  • Salz, Pfeffer

Schmortopf mit Schweinerücken Nach folgender Anleitung, war mein Schmortopf nach etwa 25 Minuten fertig:

Das Fleisch habe ich mit Salz, Pfeffer, Gewürzen, und Thymian eingerieben, dann in Öl kurz angebraten.
Das Suppengemüse gewürfelt, den Knoblauch gehackt, die Zwiebeln in Spalten geschnitten. Das Fleisch, das Gemüse, den Knoblauch, die Zwiebeln, den Lorbeer in den Schmortopf geschichtet, es gesalzen und gepfeffert.

Dann 75 ml Wein, die Brühe und das Tomatenmark verquirlt und angegossen. Bei 180 Grad, etwa eine Stunde mit Deckel geschmort. Die Kartoffeln in gehobelten Scheiben auf den Eintopf geschichtet, gewürzt und den restlichen Wein angegossen, die Butter habe ich in Flöckchen verteilt. Jetzt weitere 25 Minuten zugedeckt geschmort und dann 10-15 Minuten ohne Deckel fertig gegart.

Zubereitungszeit etwa 25 Minuten. Pro Portion etwa 520 kcal, 40 g Eiweiss, 20 g Fett, 31 g Kohlehydrate.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *