Vegane Süßkartoffeln mit Gemüse

Für 2 Portionen des leckeren Süßkartoffel Gerichts, habe ich die folgenden Zutaten benötigt:

  • 250 g Süßkartoffeln
  • 175 g Karotten
  • 175 g Champignons
  • 125 g Rote Bete
  • 50 g Rote-Bete-Sprossen
  • 4 Stiele Thymian
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 1/2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Bio Gemüsebrühe
  • 1/2 EL brauner Zucker
  • 1/4 TL Paprikagewürz
  • Salz
  • Pfeffer

Vegane Süßkartoffeln mit Gemüse Nach folgender Anleitung, konnte ich die leckeren Süsskartoffeln nach etwa 45 Minuten servieren:

Zuerst habe ich die Süßkartoffeln gewaschen und in gleich große Spalten geschnitten. Die rote Bete und die Karotten habe ich geschält und ebenfalls auf die gleiche Größe geschnitten. Dann den Backofen auf 210 Grad vorgeheizt und ein Backblech mit Backpapier ausgelegt.

Als nächstes habe ich den Knoblauch geschält und fein gehackt. Den Knoblauch, Thymian, Olivenöl, braunen Zucker und das Paprikagewürz habe ich in eine Schüssel gegeben und alles gut verrührt. Die Mischung habe ich dann über das vorbereitete Gemüse gegeben und alles gut vermengt, die Mischung dann auf dem Backblech verteilt und darauf geachtet, dass es nicht übereinander liegt. Im vorgeheizten Backofen, habe ich dann alles, für 35 bis 40 Minuten, goldbraun gebacken. Anschliessend mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Jetzt noch die Champignons geputzt und geviertelt und die Gemüsebrühe mit 250 ml Wasser in einem Topf erhitzt. Die geviertelten Pilze habe ich dazugegeben und für zwei bis drei Minuten auf kleiner Flamme bissfest gegart.

Zum Schluss die Gemüsespalten auf den Tellern verteilt, die Pilze dazu angerichtet und mit frischen Rote-Bete-Sprossen dekoriert und serviert.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *