Tagliatelle zu Puten Rouladen

Für 2 Portionen der leckeren Rouladen, habe ich die folgenden Zutaten benötigt:

  • 400 g frische Tagliatelle
  • 2 dünne Putenschnitzel, je 150 g
  • 300 ml Geflügelbrühe
  • 125 ml Sahne
  • 50 ml Weißwein
  • 2-4 Scheiben Parmaschinken
  • 1/2 dicke Karotte
  • 2 TL Senf
  • 1-2 EL Pesto alla genovese
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • Rosmarin
  • Basilikum
  • Soßenbinder

Tagliatelle zu Puten Rouladen Nach folgender Anleitung, habe ich die leckeren Rouladen, nach etwa 25 Minuten serviert.

Zuerst habe ich die Karotte gewaschen, geschält und eine Hälfte in Stifte gehobelt. Dann die Schnitzel trocken getupft und mit Senf, Parmaschinken und Karotte belegt, sie fest aufgerollt und mit Küchengarn verschnürt.

Jetzt habe ich sie in heißem Öl rundum angebraten, sie gesalzen und gepfeffert, den Weißwein mit der Geflügelbrühe und etwas Rosmarin zugegeben. Alles kurz aufgekocht und dann zugedeckt 10 Minuten sanft geschmort, die Sahne angegossen und etwas einköcheln lassen.

Die Tagliatelle, habe ich in reichlich kochendem Salzwasser bissfest gegart, abgegossen und sofort tropfnass, mit dem Pesto gemischt. Jetzt noch etwas gehacktes Basilikum aufgestreut. Zum Schluss, den Rouladen Schmorsud, mit Soßenbinder sämig angedickt und würzig abgeschmeckt und mit den Rouladen und den Tagliatelle angerichtet.

Zubereitungszeit etwa 25 Minuten. Pro Portion 670 kcal, 49 g Eiweiss, 30 g Fett, 44 g Kohlehydrate.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *