Schinken-Spargel Wrap

Für 2 Portionen der super leckeren Wraps, habe ich folgende Zutaten benötigt:

  • 2 Eier
  • 4 dicke Spargelstangen
  • 100g Lachsschinken, dünn geschnitten
  • 100g Mehl
  • 100 ml Wasser
  • 100 ml fettarme Milch
  • 3 EL saure Sahne
  • 1 EL Salatcreme
  • 1 EL Rapsöl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer
  • Salz

Schinken-Spargel Wrap Nach folgender Anleitung, hatte ich die Wraps nach etwa 40 Minuten auf dem Tisch:

Zuerst habe ich die Eier aufgeschlagen, mit Mehl, Wasser und Milch zu Pfannkuchenteig verquirlt und mit Pfeffer und Salz gewürzt. Danach habe ich die Petersilie gewaschen, die Blätter fein gehackt und die Hälfte der Petersilie zum Teig gegeben.

Jetzt habe ich den Spargel gewaschen, geschält, die Enden abgeschnitten und den Spargel in Salzwasser mit einer Prise Zucker etwa 15 Minuten gekocht, bis er gar war. Aus dem Teig, habe ich in einer beschichteten Pfanne, in wenig heißem Rapsöl, nach und nach zwei große, dicke Pfannkuchen von beiden Seiten kurz gebacken.

Die restliche Petersilie, habe ich, mit saurer Sahne und Salatcreme verrührt und mit Pfeffer und Salz gewürzt. Die Hälfte der Creme, habe ich auf die Pfannkuchen gestrichen. Jeden Pfannkuchen, habe ich, in der Mitte mit Schinken und zwei abgetropften Spargelstangen belegt und sofort fest aufgerollt und sie mit einem schrägen Schnitt halbiert. Dazu, habe ich, die restliche Creme als Dip serviert.

Zubereitungszeit etwa 40 Minuten. Pro Person etwa 439 kcal, 26 g Eiweiß, 19 g Fett, 41 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *