Lauwarmer Blumenkohlauflauf

Ideal für die kalten Wintertage, ist der Blumenkohlauflauf lauwarm. Gesund und wenig Kalorien, sehr schmackhaft an den kalten Tagen. Für 2 Portionen des leckeren Gerichts benötigst du:

  • 1/2 Blumenkohl
  • Salz
  • 1/2 Pck. Salatkräuter
  • 1,5 EL Pflanzenöl
  • 1 Haselnussblättchen
  • 1 Ei
  • etwas glatte Petersilie

Lauwarmer BlumenkohlauflaufUm das appetitliche Gericht zuzubereiten, befolgen sie diese Anleitung und sie haben es in ca 20 Minuten auf ihrem Tisch:

  1. Gib den, in kleine Röschen geteilten Blumenkohl, in kochendes Salzwasser und gare ihn ca. 10 Min., nach dem abschütten, fange das Wasser auf.
  2. Koche die Eier etwa 8 Minuten Verrühre die Salatkräuter mit 4 EL Kochfond und Pflanzenöl und schütte es über den Blumenkohl.
  3. Die Haselnussblättchen musst du ohne Zugabe von Fett goldgelb rösten.
    Richte den Blumenkohl auf einer Platte an. Schäle nun die hartgekochten Eier und schneide sie in 8 gleichgroße Teile, gebe sie zum Blumenkohl. Zum Schluss garnierst du den Blumenkohlsalat mit den gerösteten Haselnussblättchen und der Petersilie.

Mit 172 Kalorien pro Portion, ist der Auflauf auch Ideal für die kalorienarme Ernährung.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *