Falafel mit Melonen-Feta-Salat

Für 2 Portionen, des leckeren Salat, habe ich die folgenden Zutaten benötigt:

  • 1000 g Wassermelone
  • 150 g Blumenkohl
  • 100 g Feta
  • 75 g Rauke
  • je 60 g Mandelmehl und Vollkornmehl
  • 50 g grüne Oliven
  • 50 g Kürbiskerne
  • 1/2 Dose, etwa 200 g weiße Bohnen
  • 2,5 Stiele Minze
  • 1,5 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/4 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 1 Liter Öl zum Frittieren

Falafel mit Melonen-Feta-Salat Nach folgender Anleitung, habe ich den leckeren Salat nach etwa 50 Minuten serviert:

Zuerst habe ich die Minze klein gezupft und das Melonenfruchtfleisch und den Feta in Würfel geschnitten und alles mit der Minze, den Kürbiskernen, der Rauke und den Oliven vermengt. Dann habe ich den Zitronensaft mit dem Olivenöl vermischt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Danach die Bohnen abgegossen, mit Wasser abgespült und abtropfen lassen. Den Blumenkohl, den Knoblauch und die Petersilie habe ich erst grob gehackt und dann mit Bohnen fein püriert. Das Püree mit dem Mehl, dem Backpulver und den Gewürzen vermengt und abgeschmeckt.

Jetzt habe ich die Masse zu 4 Bällchen geformt und portionsweise in heißem Frittieröl 7-8 Minuten frittiert. Den Falafel habe ich auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zum Schluss noch das Dressing unter den Salat gemischt und den Salat und den Falafel auf Tellern angerichtet.

Zubereitungszeit etwa 50 Minuten. Pro Portion etwa 830 kcal, 39 g Eiweiss, 60 g Fett, 48 g Kohlehydrate.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *