Deftiges Omelette mit frischer Paprika

Für unser deftiges Omelette mit frischer Paprika und leckerem Mais braucht ihr für 4 Personen folgende Zutaten:

  • 2 rote Paprika
  • 2 Stangen Lauch
  • 100 g Mais
  • 60 g Cervelatwurst
  • 4 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 2 EL Butter

Paprika OmeletteIn 30 Minuten habt ihr mit folgender Anleitung, das Omelette mit leckerem, frischen Gemüse auf dem Tisch.

  1. Den Mais könnt ihr schon mal abtropfen lassen, während ihr die Paprika und die Wurst in Streifen schneidet. Den Lauch müsst ihr in Ringe schneiden.
  2. Die Eier werden verquirlt und mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver gewürzt.
  3. Das Gemüse etwa 10 Minuten in erhitzter Butter dünsten. Gebt die Wurst dazu und lasst sie kurz anbraten. Nehmt alles raus und stellt es warm. Dann bratet ihr die Eier an , gebt das Gemüse und die Wurst drüber und lasst es bei schwacher Hitze noch etwa 10 Minuten stocken. Dazu könnt ihr einen leckeren Salat servieren.

Mit 212 Kalorien zählt das Omelette auch nicht unbedingt zu den Kalorienbomben. Vegetarisch kann man es auch ohne Wurst zubereiten.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *