Pilz-Lauch-Gemüse mit Semmelknödel

Für 8 Portionen der leckeren Knödel, habe ich folgende Zutaten benötigt:

  • 800 g Weißkohl
  • 400 g Lauch
  • 500 g Shiitake-Pilze
  • 200 g Frischkäse
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Milch
  • 16 Dinkelbrötchen, vom Vortag
  • 4 Zwiebeln
  • 4 Eier
  • 4 EL Öl
  • 4 EL Speisestärke
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Pilz-Lauch-Gemüse mit SemmelknödelNach folgender Anleitung, hatte ich die leckeren Knödel nach etwa 45 Minuten auf dem Tisch:

Die Brötchen habe ich gewürfelt. Die Milch aufgekocht und darübergegossen. Alles zugedeckt etwa 20 Minuten einweichen und aufquellen lassen. Inzwischen habe ich die Zwiebeln geschält, fein gehackt und in 1 EL heißem Öl glasig gedünstet. Die Petersilie kalt abgebraust, trocken geschüttelt und gehackt.

Zwiebeln, Speisestärke und Eier habe ich zu den Brötchen gegeben und alles glatt verknetet. Die Masse kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat gewürzt. Dann mit nassen Händen zu 8 Knödeln geformt. Die Knödel dann in reichlich siedendem Salzwasser in ca 15 Min. gar ziehen lassen.

Jetzt die Shiitake-Pilze, den Weißkohl und den Lauch gewaschen und geputzt. Die Pilze habe ich in mundgerechte Stücke, den Lauch in Ringe und den Kohl in breite Streifen geschnitten. Dann alles in 1 EL heißem Öl unter Wenden angeschwitzt. Die Brühe mit dem Frischkäse püriert und angegossen. Dann habe ich alles etwa 7 Minuten gedünstet und würzig abgeschmeckt. Zum Schluss mit den etwas abgetropften Semmelknödeln portionsweise angerichtet.

Zubereitungszeit etwa 45 Minuten, 640 Kalorien, 17 g Eiweiss, 21 g Fett, 55 g Kohlehydrate

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *