Pastalinsen mit Wirsing und Feta

Für 2 Portionen des Pastagericht, habe ich folgende Zutaten benötigt:

  • 400 g Wirsing
  • 200 g Feta
  • 100 g Rote-Linsen-Spiralnudeln
  • 3 EL Tomatensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer

Pastalinsen mit Wirsing und Feta Nach folgender Anleitung, habe ich mir das leckere Pasta Gericht, nach etwa 30 Minuten schmecken lassen:

Als erstes habe ich die Linsen-Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest gegart.

Dann den Wirsing geputzt, gewaschen und in dünne Streifen geschnitten. Jetzt den Knoblauch geschält und fein gehackt. Nun beides in heißem Olivenöl glasig gedünstet und mit Salz und Pfeffer verfeinert. Noch den Balsamico und den Tomatensaft eingerührt und alles kurz aufgekocht.

Zum Schluss habe ich den Feta abtropfen lassen und grob zerbröselt, die Nudeln in ein Sieb abgegossen und den Feta und den Wirsing untergemischt.

Zubereitungszeit etwa 30 Minuten, Pro Portion 570 kcal, 22g Eiweiss, 31 g Fett, 35 Kohlehydrate.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *