Pizza mit Tomaten, Ziegenkäse und Spiegelei

Die klassische Pizza heute mal mit Tomaten, Ziegenkäse und Spiegelei als Belag. Für 2 Portionen brauchst du folgende Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 200 g Französischer Ziegenweichkäse (mind. 45 % Fett i. Tr.)
  • 150 g passierte Tomaten
  • 100 g tiefgefrorene Erbsen
  • 10 g frische Hefe (1/4 Würfe)
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • ½ EL Zucker
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 6 Stiele Thymian
  • 3 Stiele Basilikum
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß

Pizza mit Tomaten, Ziegenkäse und Spiegelei Für die Zubereitung der Pizzen mit Tomaten, Ziegenkäse und Spiegelei solltest zu etwa 1 Stunde und 45 Minuten einplanen, davon hast du jedoch 1 Stunde Wartezeit. Hier nochmal die einzelnen Schritte ausführlich erklärt:

1. Die Hefe in 150 ml lauwarmen Wasser zergehen lassen. Das Mehl mit dem Zucker und 1 TL Salz vermischen. Die aufgelöste Hefe, das Öl und die Mehlmischung zu einem glatten Teig verarbeiten. Das Ganze dann ca. 40 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen, danach den Teig nochmal durchkneten in zwei Hälften teilen und diese dann jeweils zu runden Platten mit ca. 20 cm Durchmesser ausrollen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Teigplatten darauf legen und nochmal etwa 20 Minuten gehen lassen.

2. Dann die Thymianblättchen von den Stielen abmachen, die Hälfte davon mit den Tomaten sowie dem Tomatenmark vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomatenmischung dann zu gleichen Teilen auf den Teigplatten verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad/Umluft: 175 Grad) backen. In der Zwischenzeit die Lauchzwiebeln in feine Ringe und den Ziegenkäse in ca. 12 – 14 Scheiben schneiden. Das Blech mit den Pizzen aus dem Ofen holen. Den Ziegenkäse auf die Pizzen legen, die Lauchzwiebel mit den Erbsen darüber verteilen und die aufgeschlagenen Eier jeweils auf eine Pizza fließen lassen.

3. Das Blech mit den Pizzen dann noch mal im Backofen bei gleicher Hitze etwa 10 – 12 Minuten backen. Den Rest Thymin und das Basilikum vor dem Servieren über den Pizzen verteilen.

Eine von diesen Pizzen mit Tomaten, Ziegenkäse und Spiegelei enthält: ca. 1050 Kalorien, 45 g Eiweiß, 49 g Fett und 105 Kohlenhydrate.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *