Chicoree mit Knusperkruste

Eine leichte und leckere Mahlzeit ist der Chicoree mit einer Knusperkruste und für 4 Portionen brauchst du folgende Zutaten:

  • 600 g Chicoree
  • 40 g Butter
  • 250 ml Sahne
  • 125 ml Fleischbrühe
  • 10 Scheiben Butterkäse
  • 8 Scheiben gekochter Schinken
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer und Muskat

Chicoree mit Knusperkruste Die Zubereitung von dem schmackhaften Chicoree mit der Knusperkruste ist unkompliziert und wird dir hier nochmal in einzelnen Schritten erklärt:

1. Als Erstes den Chicoree säubern, waschen und den bitteren Strunk entfernen. Den Chicoree dann in Salzwasser leicht kochen, nach ungefähr 10 Minuten herausnehmen, abtropfen lassen und längs halbieren. Nun die 8 Scheiben gekochten Schinken mit jeweils 1 Scheibe Butterkäse, sowie einer Chicoreehälfte belegen, dann aufwickeln und in feuerfeste Portionspfännchen legen.

2. Als Nächstes die restlichen 2 Scheiben Butterkäse in Scheiben schneiden und auf die Chicoreepäckchen legen. Dann die Fleischbrühe mit der Sahne, dem geriebenen Parmesan und der Petersilie verrühren, mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss würzen und über den Chicoree verteilen.

3. Zum Schluss noch die Semmelbrösel darüber streuen und kleine Butterflöckchen darauf setzten. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, die Pfännchen mit dem Chicoree darin etwa 20 Minuten überbacken, dann aus dem Backofen holen und in den Portionspfännchen servieren.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *