Schollenröllchen auf Spinat

Wer etwa 4 Portionen der Schollenröllchen auf Spinat zubereiten möchte, sollte sich an folgendes Rezept mit Zutaten halten.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 250 g Babyspinat
  • 100 g rotes Pesto
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 3 EL Öl
  • 2 Schollenfilets
  • 2 Stiele Basilikum
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
  • Fett für die Form

Schollenröllchen Spinat Wie die Schollenröllchen auf Spinat zubereitet werden, wird Dir hier Schritt für Schritt erklärt:

Die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Spinat, den Knoblauch und die Zwiebel darin unter Wenden etwa 4 Minuten andünsten und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken und in eine gefettete Auflaufform geben.

Die Fischfilets jeweils der Länge nach halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch gleichmäßig mit Pesto einstreichen und die Tomaten darauf verteilen. Die Filets zusammenrollen und auf den Spinat legen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) etwa 10 Minuten garen.

Inzwischen die Basilikumblättchen von den Stielen zupfen, den Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit dem Basilikum bestreuen und sofort servieren.

Die Zubereitungszeit beträgt etwa 30 Minuten. Insgesamt sollte pro Portion mit etwa 280 Kalorien, 23 g Eiweiß, 19 g Fett und 6 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

 

 

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *