Putenschnitzel mit Knusperkruste

Diese Putenschnitzel umhüllt mit einer Knusperpanade aus Kokosflocken und Semmelbrösel schmecken wirklich lecker, die mußt du probieren. Für 2 Portionen von dieser Knusperei brauchst du folgende Zutaten:

  • 200 g Feldsalat
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Kokosflocken
  • 2 Putenschnitzel
  • 2 Mango
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Chilischoten
  • Zucker, Salz und Pfeffer

Putenschnitzel mit Knusperkruste Diese Putenschnitzel außen knusprig innen zart, einfach köstlich und mit der folgenden Anleitung verrate ich dir, wie dir das perfekt gelingt:

1. Als Erstes die Putenschnitzel waschen und trocken tupfen. Dann die Kokosflocken mit den Semmelbröseln vermischen. Nun die Putenschnitzel mit Milch einstreichen, in die Kokosflocken-Semmelbrösel-Mischung legen und gut von beiden Seiten panieren. Danach in einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und die panierten Putenschnitzel von jeder Seite goldbraun braten.

2. Anschließend für den Salat die Mangos schälen und in dünne Scheiben schneiden. Jetzt das Olivenöl mit dem Limettensaft verrühren, die Frühlingszwiebeln sowie die Chilischoten in feine Ringe schneiden, dazu geben und untermischen. Das Dressing mit Salz, Pfeffer sowie dem Zucker abschmecken.

3. Als Nächstes die Mangoscheiben mit dem Feldsalat auf Tellern anrichten und das Salatdressing darüber verteilen. Zum Schluss noch die knusprigen Putenfilets dazu geben und servieren.

Eine Portion von den Putenschnitzel mit der Knusperkruste hat 442 Kalorien und 16 g Fett.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *