Gefülltes Hähnchenfilet

Die Zutaten für 4 Personen des gefüllten Hähnchenfilets mit den Kartoffeltalern und dem Tomatensalat findest du hier:

  • 4 Hähnchenfilets (a ca. 100 g)
  • 700 g Tomaten
  • 400 g mehlig-kochende Kartoffeln
  • 40 g grünes Pesto
  • 1 Packung (150 g) Mini-Mozzarellakugeln (light)
  • 5 EL Öl
  • 1 Stiel Basilikum
  • Salz, Pfeffer und Muskat
  • Holzspieße

Gefülltes Hähnchenfilet Die gefüllten Hähnchenfilets mit den Kartoffeltalern und dem Tomatensalat ist eine Köstlichkeit für jeden Gaumen. Für die Zubereitung brauchst du etwa 1 Stunde und wird dir hier auch gut und in einzelnen Schritten erklärt:

1. Die Kartoffel waschen, schälen, in Stücke schneiden und ca. 20 Minuten garen, danach abgießen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Kartoffelmasse mit Salz und Muskat würzen. Dann aus dem Kartoffelstampf eine Rolle mit 5 – 6 cm Durchmesser formen und daraus ca. 12 – 14 Taler schneiden.

2. Die Tomaten waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden, die Mozzarellakugeln halbieren und beides mit dem Pesto mischen. In die Hähnchenfilets eine Tasche schneiden, jeweils mit einem Esslöffel Tomatensalat füllen und mit einem Holzspieß feststecken. In einer Pfanne 2 Esslöffel Öl erhitzen und die gefüllten Hähnchenfilet von beiden Seiten anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen und damit das Fleisch schön zart bleibt, in einer feuerfesten Form im Backofen bei ca. ca. 175 °C E-Herd (Umluft ca. 150 °C) fertig schmoren.

3. Den Rest Öl in Portionen ebenfalls erhitzen und die Kartoffeltaler darin braten bis sie goldgelb sind, dabei immer wieder wenden. Die fertigen Kartoffeltaler aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Hähnchenfilets aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden. Zum Servieren die gefüllten Hähnchenfilets mit den Kartoffeltalern und dem restlichen Tomatensalat auf Tellern anrichten. Als Garnierung die Basilikumblättchen über den Salat streuen.

Zusammen mit den Kartoffeltalern und dem Tomatensalat enthalten die gefüllten Hähnchenfilets ca. 470 Kalorien, 29 g Eiweiß, 29 g Fett und 21 g Kohlenhydrate pro Portion.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *