Rollbraten auf Gemüse

Für 6 Portionen des saftigen Rollbratens auf Gemüse brauchst du folgende Zutaten:

  • 1,3 kg Schweineschnitzel (Kluft); vom Schlachter aufschneiden lassen
  • 750 g Karotten
  • 250 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 150 g Zuckerschoten
  • 125 g Schlagsahne
  • 30 g Butter
  • 100 g gemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch und Sauerampfer)
  • 500 ml Weißwein
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 75 g gehackte Mandeln
  • 3 EL Paniermehl
  • 2 – 3 EL heller Soßenbinder 30 g
  • 2 EL Öl
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Eigelb (Größe M)
  • Salz und Pfeffer
  • Flüssiger Honig

Rollbraten auf Gemüse Die Zubereitung für den geschmorten Rollbraten mit Gemüse dauert ca. 1 ½ Stunden nach der folgender Anleitung:

1. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, die gemischten Kräuterblättchen in Röllchen schneiden bzw. klein hacken. Die Zitronenschale abreiben. Eine Hälfte der Zitronenschale, den Frischkäse, das Eigelb, die Kräuter, die Mandeln und das Paniermehl gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch ebenfalls würzen und die Frischkäsemischung darauf verteilen. Das Fleisch von der kurzen Seite aufrollen, mit Küchengarn umwickeln und festbinden. Die Fleischrolle nochmals rundherum würzen.

2. In einem Bräter das Öl erhitzen und das Fleisch ca. 5 Minuten darin rundum anbraten. Die geschälten und in Würfel geschnittenen Zwiebeln kurzzeitig mit braten. Das Ganze mit dem Wein und der Brühe ablöschen, dann in dem vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten schmoren. (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C). Danach die Temperatur um 25 Grad erhöhen und nochmal 10 Minuten garen.

3. Die Karotten schälen, in dicke Scheiben schneiden und ca. 3 Minuten in Salzwasser leicht kochen, dann die Zuckerschoten halbieren, dazugeben und nochmal 2 Minuten mit köcheln. Danach das Gemüse in ein Sieb schütten und abschrecken.

4. Den Bräter aus dem Backofen nehmen, das Fleisch herausheben, mit Alufolie umwickeln und warm stellen. Den Bratenfond durch ein Sieb streichen, Sahne dazu geben und aufkochen. Die Soße mit Soßenbinder andicken und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Karotten mit den Zuckerschoten ca. 3 – 5 Minuten darin schwenken. Den Rest der abgeriebenen Zitronenschale dazugeben, mit Salz und etwas Honig würzen. Den Rollbraten in Scheiben schneiden und mit der Soße auf einer Servierplatte anrichten.

Eine Portion des geschmorten Rollbratens mit Gemüse enthält ca. 670 Kalorien, 56 g Eiweiß, 37 g Fett und 16 g Kohlenhydrate.

Als Beilage zu diesem köstlichen Sonntagsbraten mit Gemüse schmecken Herzoginnenkartoffel hervorragend.

Tipp: Wenn du den Rollbraten ca. 5 Minuten vor der Garzeit mit Honig einstreichst, erhält er einen leichten Karamellgeschmack und einen super Glanz.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *