Pita-Brot mit Paprika-Hummus

Das Pita-Brot mit Paprika-Hummus für 6 Personen wird aus folgenden Zutaten zubereitet:

  • 1 Dose Kichererbsen (400 g)
  • 1 Packung Pita-Brot (400 g)
  • 3 rote Paprikaschoten
  • 150 g Brunnenkresse
  • 3 – 4 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft von einer 1/2 Zitrone
  • 1 kleiner Topf Koriander
  • Salz, Pfeffer und gemahlenen Kreuzkümmel
  • Fett für das Blech und Alufolie

Pita-Brot mit Paprika-Hummus Für die Zubereitung des Pita-Brotes mit Paprika-Hummus solltest du ca. 40 Minuten einplanen und dich an die folgende Anweisung halten, dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen:

1. Die Paprika waschen, gut abtrocknen. Zwei der Paprika halbieren und mit der Hautseite auf ein gefettetes Backblech legen. Die Paprikahälften dann im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C / Umluft: 200 °C) braten bis die Haut anfängt sich zu bräunen. Die Paprika dann aus dem Ofen nehmen, mit der Alufolie abdecken und ca. 15 Minuten stehen lassen.

2. In der Zwischenzeit die restlichen Paprika in Streifen schneiden und den Knoblauch klein haken. Von dem Koriander das obere Drittel grob zerkleinern. Die Kichererbsen in ein Sieb schütten, abspülen und abtropfen lassen. Die Haut von den Paprikahälften abziehen, mit dem Öl, den Kichererbsen, dem Zitronensaft, dem Knoblauch und mit der Hälfte vom Koriander pürieren. Zum Schluss das Ganze dann noch mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Kreuzkümmel würzen.

4. Das Pita-Brot toasten und aufschneiden. Jeweils ein Pita-Brot mit 1/6 Paprika-Hummus, Kresse und Paprikastreifen befüllen, danach den Rest Koriander darüber streuen.

Pro Portion hat das Pita-Brot mit Paprika-Hummus nur ca. 280 Kalorien, 9 g Eiweiß, 7 g Fett und 44 g Kohlenhydrate und ist daher auch ein Gericht für Kalorienbewußte.

Tipp: Dazu kann ein leckerer Joghurt-Minz-Dip serviert werden.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *