Pasta mit edlem Parmaschinken

Leicht und schmackhaft zu jeder Jahreszeit, ist die Pasta mit edlem Parmaschinken immer wieder ein Genuß.

Hier die Zutaten die für 2 Personen des schmackhaften Nudelgerichts gebraucht werden:

  • 150 g Spaghetti
  • 250 g Tomaten
  • 70 g Rucola
  • 60 g Parmaschinken
  • 40 g Parmesankäse, gerieben
  • 20 g Pinienkerne
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Zucker, Salz und Pfeffer

Pasta mit edlem Parmaschinken Die Zubereitung dauert nur ca. 30 Minuten und ist ganz einfach:

1. Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Die Haut der Tomaten kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser eintauchen und mit kaltem Wasser abschrecken. Danach die Haut der Tomaten abziehen, die Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und zerkleinern.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch in das heiße Öl geben und anbraten. Die Hälfte der Tomatenwürfel dazu geben und kurz mit dünsten. Das Ganze mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluß mit der Gemüsebrühe übergießen und nochmals aufkochen lassen.

3. Die Spaghetti in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Den Rucola säubern, waschen, klein schneiden und mit dem Rest der Tomatenwürfel zur Soße geben. Die abgetropften Spaghetti ebenfalls in die Soße geben und unterrühren.

4. In einer beschichteten Pfanne die Pinienkerne ohne Fett rösten. Damit sie nicht verbrennen immer wieder umrühren.

5. Die Spaghetti mit der Soße auf einen Teller geben, mit dem in Streifen geschnittenen Parmaschinken , den gerösteten Pinienkernen und dem geriebenen Parmesankäse anrichten.

Köstlich und leicht bei nur 450 Kalorien, 23 g Eiweiß, 23 g Fett und 58 g Kohlenhydraten bei einer Portion.

Tipp: Das Rezept kann auch mit anderen Nudelsorten zubereitet werden.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *