Paprika Schnitzel Lasagne

Wer etwa 8 Portionen der Paprika Schnitzel Lasagne zubereiten möchte, sollte sich an folgendes Rezept mit Zutaten halten.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 1200 g Paprikaschoten
  • 500 g Bandnudeln
  • 400 g Schlagsahne
  • 150 g Ajvar
  • 100 g Mehl
  • 100 g Gouda
  • 8 Schweineschnitzel
  • 2 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika
  • Fett für die Form

Paprika Schnitzel Lasagne Wie die Paprika Schnitzel Lasagne zubereitet wird, erfährst Du hier:

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Paprika putzen und fein würfeln und beides mischen. Das Ganze dann mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und abklopfen. Die Schnitzel und die Paprikamischung im Wechsel in eine große gefettete Auflaufform schichten.

Die Sahne und das Ajvar verrühren und darüber gießen. Das Ganze dann im Backofen auf mittlerer Einschubleiste zugedeckt zunächst 1½ Stunden garen, dann etwa 1 Stunde offen weitergaren.

Den Käse über die Lasagne streuen und bei gleicher Temperatur weitere 20 – 25 Minuten offen überbacken.

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser etwa 8 – 10 Minuten bissfest garen, abtropfen lassen und mit der Schnitzellasagne anrichten. Nach Bedarf kann alles mit Petersilie garniert werden.

Die Zubereitung nimmt etwa 200 Minuten in Anspruch. Pro Portion sollte mit 680 Kalorien, 49 g Eiweiß, 24 g Fett und 0 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

 

 

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *