Nudeln mit Knusper Blumenkohl

Wer etwa 4 Portionen der Nudeln mit dem Knusper Blumenkohl zubereiten möchte, sollte sich an folgendes Rezept mit Zutaten halten.

Die Zutaten:

  • 750 g Blumenkohl
  • 500 g Nudeln
  • 40 g geriebener Parmesan
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Edelsüß-Paprika
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL Chiliflocken
  • 2 – 3 Stiele Petersilie
  • 1 kleiner Granatapfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer

Nudeln Blumenkohl Wie die Nudeln mit dem Knusper Blumenkohl zubereitet werden, erfährst Du hier:

Das Blumenkohl in sehr kleinen Röschen vom Strunk schneiden. Den Granatapfel halbieren und die Kerne mit einem Löffel über einer Schüssel herausklopfen. Den Knoblauch fein würfeln.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Blumenkohlröschen darin unter Wenden goldbraun anbraten. Den Knoblauch dazu geben und kurz mitbraten. Den Blumenkohl mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chiliflocken und Oregano abschmecken.

Die Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und sofort mit dem gebratenen Blumenkohl mischen. Die Nudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf tiefen Tellern anrichten, mit den Granatapfelkernen, dem Parmesan und der Petersilie bestreuen und servieren.

Die Zubereitung nimmt etwa 30 Minuten in Anspruch. Es werden etwa 630 Kalorien, 23 g Eiweiß, 17 g Fett und 92 g Kohlenhydraten pro Portion an Nährwerten mit einberechnet.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *