Nudeln mit Brokkoli-Käsesoße

Was könnte ich heute mal kochen? Nudeln gehen eigentlich immer, also heute mal Nudeln mit Brokkoli-Käsesoße. Für 4 Portionen brauchst du diese Zutaten:

  • 1 Kopf Brokkoli
  • 500 g Nudeln (z. B. Spiralnudeln)
  • 200 g Kirschtomaten
  • 100 g Parmesan
  • 100 g Schlagsahne
  • 50 g Mandelkerne (mit Haut)
  • 50 g Butter
  • 200 ml Milch
  • 1 TL Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • Basilikum zum Garnieren

Nudeln mit Brokkoli-Käsesoße Dieses leckere Gericht aus Nudeln und einer köstlichen Brokkoli-Käsesoße hast du mit der folgenden Anleitung in nur 30 Minuten zubereitet:

1. Als Erstes die Nudeln nach der Packungsanleitung zubereiten, in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Den Brokkoli in Röschen zerteilen und etwa 3 Minuten in Salzwasser kochen. Danach abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Nun noch die Kirschtomaten halbieren und die Mandeln zerkleinern.

2. Als Nächstes eine Mehlschwitze herstellen, dazu in einem Topf die Butter zergehen lassen. Das Mehl zu der flüssigen Butter geben, anschwitzen und dann mit der Milch und der Sahne aufgießen. Die Soße aufkochen und dann noch ungefähr 5 Minuten leicht kochen lassen, dabei umrühren. Den Parmesan in die Soße reiben und darin schmelzen lassen.

3. Anschließend die Nudeln mit den Brokkoliröschen sowie den halbierten Kirschtomaten zu der Käsesoße geben, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Das Ganze dann auf Tellern anrichten und vor dem Servieren mit dem Basilikum und den zerkleinerten Mandeln garnieren.

Eine Portion von den Nudeln mit Brokkoli-Käsesoße hat circa 570 Kalorien, 17 g Eiweiß, 37 g Fett und 40 g Kohlenhydrate.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *