Lamm Couscous

Wer etwa 6 Portionen des Lamm Couscous zubereiten möchte, sollte sich an folgendes Rezept halten.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 1000 g entbeinte Lammschulter
  • 600 g Bundmöhren
  • 300 g feiner Couscous
  • 120 g Rosinen
  • 2 l Kalbsfond
  • 150 ml Portwein
  • 2 EL + 1 TL Öl
  • 4 Stiele Thymian
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer

Lamm Couscous Wie der Lamm Couscous zubereitet wird, erfährst Du hier:

Die Möhren erst der Länge, dann waagerecht halbieren. Die Zwiebeln fein würfeln und den Knoblauch fein hacken. Das Fleisch in grobe Stücke schneiden. 2 EL Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Lamm darin scharf anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch in den Topf geben und etwa 5 Minuten unter häufigem Wenden mitbraten. Den Portwein zugießen und verdampfen lassen. Die Möhren, das Fond, den Thymian und den Rosmarin zugeben und mit dem Salz und dem Pfeffer würzen. Den Topf abdecken und etwa 2½ Stunden kochen.

Den Couscous in einer Schüssel mit 1 TL Öl mischen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und mit kochendem Wasser aufgießen und etwa 10 Minuten quellen lassen. Die Petersilie klein schneiden und die Rosinen in den Topf geben und weitere 10 Minuten köcheln. Alles schön anrichten und mit der Petersilie bestreuen.

Die Zubereitung nimmt etwa 150 Minuten in Anspruch. Pro Portion wird insgesamt mit etwa 810 Kalorien, 39 g Eiweiß, 44 g Fett und 60 g Kohlenhydraten an Nährwerten gerechnet.

 

 

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *