Kartoffelpüree mit Speck

Das Kartoffelpüree mit Speck für 4 Personen wird aus folgenden Zutaten zubereitet:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 250 g Kirschtomaten
  • 200 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 200 ml Milch
  • 5 EL dunkler Balsamico-Essig
  • 4 EL Butter
  • 4 EL Zucker
  • 1 EL Öl
  • 4 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuss

Kartoffelpüree mit Speck Die Zubereitung von dem Kartoffelpüree mit Speck dauert ca. 35 Minuten und wenn du dich an die nachfolgende Erklärung hältst kann nichts schiefgehen:

1. Die Kartoffel schälen, in Stücke schneiden und ca. 20 Minuten in Salzwasser gar kochen. Die Zwiebel schälen und und in feine Ringe schneiden. Den geräucherten und durchwachsenen Speck würfeln.

2. Die Speckwürfel in einer Pfanne knusprig aus braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. In dem Bratfett die Zwiebelringe ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze braten, den Zucker dazugeben und karamellisieren. Danach mit Essig aufgießen und unter Zugabe von 1 EL Butter ca. 1 Minute leicht kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomaten waschen und halbieren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten darin scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Milch mit der restlichen Butter aufwärmen. Die Kartoffeln abgiessen und kurz abdampfen lassen. Die Milch- und Buttermischung zu den Kartoffeln giessen, das Ganze grob zerstampfen, mit Salz und geriebener Muskatnuss würzen. Das Kartoffelpüree auf Teller anrichten, den Speck, die Zwiebeln und die Tomaten darüber geben.

In einer Portion Kartoffelpüree mit Speck sind ca. 670 Kalorien, 12 g Eiweiß, 46 g Fett und 52 g Kohlenhydrate enthalten.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *