Hühner Kokos Suppe aus Thailand

Wer etwa 4 Portionen der Hühner Kokos Suppe aus Thailand zubereiten möchte, sollte sich an dieses Rezept halten.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 600 g Hähnchenfilet
  • 400 g Möhren
  • 400 g kleine Champignons
  • 300 g Mini-Pak-Choi
  • 125 g Basmatireis
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 6 EL Sojasoße
  • 2 Stangen Zitronengras
  • 2 rote Chilischoten
  • 2 Dosen Kokosmilch
  • Limettenscheiben
  • Koriander und Chili zum Garnieren
  • Zucker

Hühner Kokos Suppe So wird die Hühner Kokos Suppe zubereitet:

Die Möhren in Scheiben schneiden und das Pak-Choi klein schneiden. Das Zitronengras hacken und die Chili der Länge nach halbieren und entkernen. Die Schoten dann klein schneiden. Das Fleisch waschen und klein schneiden.

Die Sojasoße, die Kokosmilch und die Brühe in einem ofenfesten Topf aufkochen. Die vorbereiteten Zutaten mit dem Reis und den Pilzen zugeben und gut vermengen. Das Ganze dann zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) etwa 35 – 40 Minuten garen.

Die Suppe noch einmal mit der Sojasoße und dem Zucker abschmecken, mit den Limettenscheiben, dem Koriander und der Chili garniert servieren. Dazu schmecken Krabben-Chips.

Die Zubereitungszeit beträgt etwa 60 Minuten. Insgesamt sollte mit Nährwerten von 480 Kalorien, 28 g Eiweiß, 28 g Fett und 24 g Kohlenhydraten pro Portion gerechnet werden.

 

 

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *