Deftiges Tiroler Kartoffel-Gröstl

Für 2 Portionen von diesem deftigen Tiroler Kartoffel-Gröstl benötigt man folgende Zutaten:

  • 400 g Kartoffeln
  • 175 g gekochtes Rindfleisch
  • 125 g Kirschtomaten
  • 50 g durchwachsener Räucherspeck (Scheiben)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 EL gehackter Majoran
  • 1/4 TL edelsüßes Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Deftiges Tiroler Kartoffel-Gröstl 1. Zu Anfang die festkochenden Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten garen und danach die Schale entfernen. Den Speck und das Rindfleisch in kleine Streifen schneiden. Die Gemüsezwiebel wird geschält, halbiert und in Spalten geschnitten. Die Kartoffeln dann noch in gleichmäßige Scheiben schneiden.

2. Nun Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, den Speck und die Zwiebeln darin braten. Danach alles aus der Pfanne herausnehmen.

3. Die vorher geschnittenen Kartoffelscheiben werden im restlichen Bratfett ca. 10 Minuten knusprig gebraten. Das Ganze jetzt mit Salz, Pfeffer, dem gehackten Majoran und Paprika würzen.

4. Die Mischung aus Speck und Zwiebeln unter das Rindfleisch heben und weitere 5 Minuten braten. Die Tomaten werden quer halbiert und mit in die Pfanne gegeben. Nachdem alles gut erhitzt wurde mit den Gewürzen abschmecken. Nach Belieben mit dem frischen Majoran garnieren und servieren.

Für die Zubereitung braucht man etwa 35 Minuten. Eine Portion hat ca. 422 Kalorien, 26 g Eiweiß, 19 g Fett und 33 g Kohlenhydrate

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *