Belugalinsen-Tomaten-Salat

Eine Delikatesse unter den Hülsenfrüchten sind die Belugalinsen und mit den roten und grünen Tomaten kannst du einen gesunden aber auch leckeren Salat zubereiten. Aus den folgenden Zutaten erhältst du ungefähr 4 Portionen von diesem bunten Belugalinsen-Tomaten-Salat:

  • 200 g Belugalinsen
  • 200 g rote Tomaten
  • 200 g grüne Tomaten
  • 150 g Feta
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamico-Essig, hell
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 1 TL Senf
  • 4 Stiele Minze
  • Salz und Pfeffer

Belugalinsen-Tomaten-Salat Mit den schwarzen Belugalinsen, den roten und grünen Tomaten ist dieser Salat nicht nur ein Gaumen- sondern auch ein Augenschmaus. Für die Zubereitung brauchst du nur 30 Minuten und wie das geht erfährst du in der folgenden Anleitung:

1. Zuerst die Linsen in kochendem Wasser so wie es auf der Verpackung steht zubereiten. Nach der Garzeit in ein Sieb schütten, dann kurz mit klarem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die roten und grünen Tomaten halbieren und in Spalten schneiden. Den Feta in grobe Stücke zerteilen und die Minzblättchen von den Stielen abmachen.

2. Nun den Essig mit dem Senf sowie dem Honig gleichmäßig vermischen, das Olivenöl unterrühren und mit dem Salz und dem Pfeffer nach Geschmack würzen. Als Nächstes die Beluga-Linsen, die Tomaten, die Minze und die Fetastücke mit der Marinade vermengen. Jetzt den Belugalinsen-Tomaten-Salat auf Tellern anrichten und servieren.

Eine Portion von diesem lecker leichten Belugalinsen-Tomaten-Salat hat etwa 370 Kalorien, 19 g Eiweiß, 18 g Fett und 33 Kohlenhydrate.

Tipps: Dazu passt ein Knoblauch-Baguette, das Baguette ungefähr alle 2 cm einritzen, in die Ritze gehackten Knoblauch füllen und ein paar Tropfen Olivenöl darauf geben. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180 Grad im Backofen knusprig aufbacken. Anstatt der grünen Tomaten kannst du auch Staudensellerie verwenden.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *