Süßkartoffelsalat mit Chorizo

Einen echter Gaumenschmaus ist dieser Süßkartoffelsalat mit Chorizo, einer gewürzten spanischen Rohwurst, den Lauchzwiebeln und der Chilischote. Für 4 Portionen dieser Köstlichkeit sind folgende Zutaten nötig:

  • 1500 g Süßkartoffeln
  • 400 g Chorizo-Wurst
  • 5 EL Limettensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Chilischoten
  • 1 rote Paprika
  • 1 Römersalatherz
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • Salz und Pfeffer
  • Öl für das Backblech

Süßkartoffelsalat mit Chorizo Diesen genialen Süßkartoffelsalat mit Chorizo-Wurst hast du in ungefähr 45 Minuten vorbereitet und wie das geht wird dir hier nochmal in einzelnen Schritten erklärt:

1. Zuerst die Chorizo-Wurst in Scheiben schneiden, die Süßkartoffeln würfeln. Ein Backblech einölen, die Chorizo-Wurst mit den Süßkartoffeln darauf geben und in dem auf 200 Grad (Umluft 175 Grad) vorgeheizten Backofen ungefähr 20 Minuten backen. Die Paprika waschen, säubern und in Streifen schneiden. Die Lauchzwiebel in Röllchen und die Chilischoten in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und zerkleinern.

2. Jetzt den Limettensaft mit Salz, Chili sowie dem Knoblauch vermengen und dann mit dem Olivenöl verquirlen. Die etwas abgekühlten Chorizo-Wurstscheiben und die Süßkartoffelwürfel mit den anderen Salatzutaten wie Paprika, Lauchzwiebeln sowie der Limettensaft-Mischung vermengen, jetzt noch mit dem Salz und dem Pfeffer nach Geschmack würzen. Nun den Süßkartoffelsalat mit Chorizo auf einem großen Teller anrichten und servieren.

Pro Portion hat dieser pikante Süßkartoffelsalat mit Chorizo 470 Kalorien, 14 g Eiweiß, 24 g Fett und 48 g Kohlenhydrate.

Tipp: Wenn du es nicht so scharf magst, kannst du die Chilischoten weglassen.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *