Süßkartoffel Auflauf mit Lachs

Für etwa 4 Portionen des Süßkartoffel Auflaufs mit Lachs brauchst Du folgendes Rezept mit Zutaten.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 800 g Lachsfilet ohne Haut
  • 400 g Süßkartoffeln
  • 300 g Schlagsahne
  • 50 g Gruyère Käse
  • 2 EL Pernod
  • 1 EL Öl
  • 3 Stiele Dill
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer

Süßkartoffel Auflauf Lachs Wie der Süßkartoffel Auflauf mit Lachs zubereitet wird, erfährst Du hier:

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und das Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Die Zwiebel darin anbraten, mit dem Pernod ablöschen und die Sahne hinzufügen. Die Soße etwa 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, den Fenchel in dünne Scheiben hobeln und die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Den Lachs waschen, trocken tupfen und ebenfalls in schmale Scheiben schneiden. Den Käse grob reiben.

Die Hälfte der Soße in einer Auflaufform verteilen. Die Kartoffeln mit dem Fenchel, der Zucchini und dem Lachs hintereinander auf die Soße schichten. Die restliche Soße darübergießen und mit dem Käse bestreuen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) etwa 45 Minuten überbacken.

Die Dillfähnchen abzupfen und klein hacken. Den Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit Dill bestreuen und servieren.

Die Zubereitungszeit beträgt etwa 90 Minuten. Es sollte insgesamt mit etwa 700 Kalorien, 27 g Eiweiß, 52 g Fett und 31 g Kohlenhydraten pro Portion gerechnet werden.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *