Sanddorn-Quarkspeise

Zu einem Festmenü gehört natürlich auch ein Dessert und diese Quarkspeise eignet sich perfekt dazu. Mit dem cremigen und säuerlich-herben Geschmack eine Köstlichkeit. Die folgenden Zutaten reichen für ungefähr 4 Portionen von dieser märchenhaften Nachspeise:

  • 200 g Magerquark
  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 75 g Mascarpone
  • 50 g Schlagsahne
  • 30 g Zucker
  • 25 g Orangeat
  • 1½ EL Sanddorn-Vollfrucht-Zubereitung, ungesüßt
  • Backpapier

Sanddorn-Quarkspeise In nur 20 Minuten hast du diese Sanddorn-Quarkspeise zubereitet. Und jede Naschkatze wird von dem süß-sauren Desserttraum begeistert sein. Damit dir diese Schleckerei auch gelingt, hier eine genaue Anleitung:

1. Zuerst die Schokolade in einem heißen Wasserbad schmelzen. Backpapier auf ein Backblech legen, die Schokolade darauf verteilen, dann das Orangeat darüber streuen und trocknen lassen.

2. Mascarpone mit dem Quark, dem Sanddorn und dem Zucker vermischen. Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarpone-Creme-Mischung heben. Nun die Schokolade in Stücke zerteilen. Jetzt die Creme mit den Schokoladenstücken schichtweise in 4 Dessertgläser füllen und schon kannst du sie servieren.

Eine Portion der Sanddorn-Quarkspeise enthält circa 350 Kalorien, 10 g Eiweiß, 21 g Fett und 29 g Kohlenhydrate.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *