Salat mit gerösteten Kichererbsen, Kräutersaitling und Bohnen

Dieser leckere und fantastische Salat aus gerösteten Kichererbsen, Kräutersaitling und Bohnen bringt Abwechslung in deine Küche. Für 4 Portionen von diesem rundum köstlichen Salat brauchst du folgende Zutaten:

  • 1 Dose Kichererbsen (425 ml)
  • 1 Tiefkühl-Packung Dicke Bohnen (300 g)
  • 300 g grüne Bohnen
  • 300 g Kräutersaitlinge
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 EL heller Balsamico-Essig
  • 1 TL Zucker
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck (a ca. 10 g)
  • 2 Schalotten
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz, Chiliflocken und Pfeffer aus der Mühle

Salat mit gerösteten Kichererbsen Diesen herzhaften Salat mit Kichererbsen, Kräutersaitling und Bohnen hast du in ungefähr 50 Minuten zubereitet. Mit der folgenden Anleitung wird dir diese genussvolle Mahlzeit problemlos gelingen:

1. Als Erstes die Kichererbsen aus der Dose in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. In einer Pfanne 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen und die Kichererbsen darin anbraten.

2. Anschließend die dicken Bohnen aus der Packung in kochendes Salzwasser geben und etwa 6 Minuten darin garen. Dann die dicken Bohnen herausnehmen, abschrecken und die Kerne aus der Haut drücken. Nun die grünen Bohnen in dem kochenden Salzwasser circa 8 Minuten gar kochen, abschütten, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

3. Als Nächstes die Schalotten in kleine Würfel schneiden, mit Essig und Zucker vermischen. Dann die Bohnen mit der Essig-Zuckermischung vermengen, würzen und durchziehen lassen. Nun den Frühstückspeck in einer Pfanne knusprig ausbraten und herausnehmen. Dann noch 4 Esslöffel Olivenöl in die Pfanne zu dem Bratfett geben. Die Kräutersaitlinge in Scheiben schneiden in die Pfanne geben und gut anbräunen. Nun die Kräutersaitlinge mit den Bohnen vermischen, den Speck und die Kichererbsen dazu geben. Die Petersilie waschen, zerkleinern und vor dem Servieren über den Salat streuen.

Eine Portion von diesem schmackhaften Salat mit gerösteten Kichererbsen, Kräutersaitling und Bohnen hat circa 550 Kalorien, 22 g Eiweiß, 27 g Fett und 54 g Kohlenhydrate.

Tipp: Zu dem Salat kannst du ein Stangenbrot servieren, schmeckt lecker.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *