Rindersteak mit Schalottensoße

Wenn es mal schnell gehen soll ist dieses einfache Rezept, die Rindersteaks mit Schalottensoße dazu Krustenbrot genau das richtig Für 4 Portionen solltest du diese Zutaten bereit stellen:

  • 800 g Rumpsteak vom Rind
  • 400 ml dunkler Bratenfond
  • 200 ml Creme double
  • 100 ml Rotwein oder Weißwein
  • 10 kleine Schalotten
  • 4 EL Rapsöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL dunkler Balsamico-Essig
  • 4 Scheiben Krustenbrot
  • 2 Bund glatte Petersilie
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Rindersteak mit Schalottensoße Die Rindersteaks mit der Schalottensoße dazu das Krustenbrot sind eine leckere Mahlzeit und schnell zubereitet. Die folgende Anleitung erklärt dir wie du vorgehen musst:

1. Die Rumpsteaks waschen, trocken tupfen und salzen. Eine Pfanne erhitzen, dann 2 EL Rapsöl hinein geben und wenn das Öl heiß ist, die Rumpsteaks von beiden Seiten kräftig darin anbraten.

2. Die Rumpsteaks aus der Pfanne holen und in den auf 150 Grad vorgeheizten Backofen auf den Rost legen dann etwa 10 – 15 Minuten medium schmoren. Unter den Rost eine Fettpfanne stellen und den Bratensaft darin auffangen.

2. Als nächstes die Schalotten schälen und klein würfeln. Das restliche Öl in der Fleischpfanne erhitzen und die Schalottenwürfel darin dünsten. Anschließend mit dem Bratenfond und dem Rotwein sowie dem Bratensaft aus der Fettpfanne aufgießen. Das Ganze nun aufkochen bis nur noch wenig Flüssigkeit vorhanden ist.

3. Nun noch die Petersilie waschen, zerkleinern und mit der Creme double, der Sojasoße sowie dem Balsamico-Essig in die Flüssigkeit einrühren. Die Schalottensoße mit Pfeffer würzen und dann noch heiß zum Steak reichen. Das Krustenbrot im noch warmen Backofen kurz anwärmen und dann zu den Rumpsteaks servieren.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *