Putenpfanne mit dreierlei Kohl

Für etwa 4 Portionen der Putenpfanne benötigst Du folgendes Rezept und Zutaten.

Die Zutaten:

  • 600 g Putenbrust
  • 300 ml Geflügelfond
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Korianderkörner
  • 2 kleine Chilischoten
  • ½ Bund Petersilie
  • ½ – 1 Knolle Ingwer
  • ½ Wirsing
  • ½ Weißkohl
  • ½ Rotkohl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Putenbrust Kohl Und so wird’s gemacht:

Die Putenbrust in Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Korianderkörner in einem Mörser zerstoßen. Dann die drei halben Kohlköpfe zerteilen, vom Strunk befreien und in kleine, blättrige Stücke schneiden.

Den Butterschmalz in einer Pfanne schmelzen, das Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten und dann herausnehmen. Das Chili, den Koriander und den Ingwer kurz anrösten, den Kohl hinzufügen und 2 – 3 Minuten anschwitzen. Das Ganze mit der Brühe auffüllen und etwa 8 Minuten kochen lassen. Die Stärke mit etwas Wasser anrühren und das Kohlgemüse damit binden. Das Fleisch dann wieder hinzufügen und mit dem Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt Rosinenreis. Dafür dann 250 g Langkornreis unter Zugabe von drei Esslöffeln Rosinen nach Packungsanweisung zubereiten.

 

 

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *