Mango-Avocado-Salat

Ein Vorgeschmack auf den Sommer ist dieser leckere und frische Mango-Avocado-Salat mit Pinienkerne. Es ist keine Zauberei, wenn der Salat gut schmeckt, du brauchst nur diese Zutaten:

  • 100 ml Orangensaft
  • 50 g Pinienkerne
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 3 Avocados
  • 3 Mangos
  • 3 Kugeln Mozzarella
  • 2 Bund Rauke
  • Saft von ½ Limette
  • Salz und Pfeffer

Mango-Avocado-Salat Ob als Vorspeise oder als leichtes Mittagessen, dieser Salat mit den Avocados und den Mangos schmeckt immer. Die Zubereitung ist einfach und du brauchst dazu nur 30 Minuten. Wie das geht erfährst du in der folgenden Anleitung:

1. Als Erstes den Orangensaft in einem Topf zum Kochen bringen, den Honig und das Olivenöl dazu geben und etwa 10 Minuten leicht kochen lassen. Danach mit Salz und Pfeffer würzen und zum abkühlen an einen kalten Ort stellen.

2. Nun die Avocados in der Hälfte durchschneiden, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden. Die Schale der Mangos mit einem Sparschäler abmachen, danach links und rechts von dem Kern das Fruchtfleisch abschneiden und in Scheiben schneiden. Jetzt den Limettensaft über die Avocado- und Mangoscheiben träufeln, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Als nächstes eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Pinienkerne ohne Fett darin rösten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Die Avocado- und Mangoscheiben auf einen Teller legen, die Mozzarella-Kugeln zerkleinern und mit den gerösteten Pinienkernen darauf verteilen. Als Letztes die Marinade aus Orangensaft, Honig und Olivenöl darüber geben und schon ist der Mango-Avocado-Salat fertig zum Servieren.

Eine Portion von diesem köstlichen Salat mit den Avocados und den Mangos hat ungefähr 620 Kalorien, 19 g Eiweiß, 45 g Fett und 31 g Kohlenhydrate.

Tipp: Schön knusprig gebratener Speck dazu, verleiht dem Salat noch einen besonderen Kick, dann ist er aber nicht mehr vegetarisch.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *