Makkaroni mit Käsesoße

Nudeln gehen eigentlich immer. Hier eine leckere Kombination mit Makkaroni und Käsesoße. Alle Zutaten die du für 4 Portionen dieses einfachen und doch schmackhaften Nudelgerichtes brauchst findest du hier:

  • 400 g kurze Makkaroni Nudeln
  • 125 g Raclettekäse
  • 125 g Greyerzerkäse
  • 60 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 650 ml Milch
  • 2 Hähnchenfilets (a ca.150 g)
  • 2 EL Öl
  • 2 – 3 TL heller Balsamico-Essig
  • 2 TL Tomatenmark
  • 2 Zwiebeln
  • ½ Laugenbrezel
  • Salz und Pfeffer

Makkaroni mit Käsesoße Leckere Nudeln verbinden sich hier mit einer sahnigen Käsesoße zu einem wunderbar aromatischen Gaumenschmaus. In etwa 60 Minuten hast du die Makkaroni mit Käsesoße zubereitet und hier die Anleitung dazu:

1. Als Erstes die Laugenbrezel in kleine Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett hell rösten. Dann aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Hähnchenfilets in Streifen schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, das Hähnchenfleisch darin circa 5 – 6 Minuten braten, dabei immer wieder wenden, mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.

2. Jetzt die Makkaroni zubereiten und zwar so wie es auf der Packung steht. Anschließend die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Von der Butter 40 g in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Dann das Mehl darüber streuen und anschwitzen, dabei umrühren. Das Ganze dann mit der Milch aufgießen, unter Rühren aufkochen und nochmal etwa 2 – 3 Minuten leicht weiter kochen lassen. Nun noch 100 g von dem Raclettekäse sowie 100 g von dem Greyerzerkäse mit dem Tomatenmark zu der Soße geben und darin unter Rühren auflösen. Die Käsesoße dann mit Salz und Pfeffer sowie dem Essig nach Geschmack würzen.

3. Die Makkaroni in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen, danach zusammen mit dem Hähnchenfleisch und der Käsesoße in 4 kleine Auflaufformen verteilen und den restlichen Käse darüberstreuen. Nun die gerösteten Laugenbrezeln in einem Multizerkleinerer zu Bröseln vermahlen und über die Makkaroni streuen. Zu guter Letzt den Backofen auf 175 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen, die Auflaufförmchen mit den Makkaroni und der Käsesoße ungefähr nochmal 20 Minuten backen.

Diese köstlichen Makkaroni mit der Käsesoße haben ungefähr 990 Kalorien, 56 g Eiweiß, 44 g Fett und 92 g Kohlenhydrate pro Portion.

Tipp: Anstatt der 4 kleinen Auflaufförmchen kannst du auch eine große Auflaufform verwenden.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *