Low Carb Salami Pizza

Diese Low Carb Salami Pizza mit wenig Kohlenhydraten, jedoch maximalem Geschmack überzeugt nicht nur Low Carb Fans. Einfach mal ausprobieren und für 4 Portionen brauchst du diese Zutaten:

Für den Teig:

  • 4 EL Vollkornmehl
  • 2 Dosen Kichererbsen ( a 265 g)
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel

Für den Belag:

  • 800 g Pizzatomaten
  • 100 g Parmesan, gerieben
  • 16 Scheiben Geflügelsalami
  • 2 TL Instand-Brühe
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL Oregano
  • 2 Tomaten
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel

Low Carb Salami Pizza Leicht, lecker und dazu noch schnell zubereitet ist diese Low Carb Salami Pizza. Die einzelnen Schritte werden dir in der folgenden Anleitung genau beschrieben:

1. Als Erstes für den Teig die Kichererbsen mit dem Stabmixer pürieren. Das Kichererbsenpüree mit dem Vollkornmehl, den Eiern, dem Backpulver sowie mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel vermengen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. Den Backofen anstellen und auf 240 Grad den Pizzateig etwa 10 Minuten backen.

2. Als Nächstes den Belag vorbereiten, dazu die Pizzatomaten mit dem Stabmixer pürieren und mit dem Basilikum, dem Oregano sowie der Instand-Brühe verrühren. Die Zwiebel schälen und würfeln, ebenso die Tomaten in Würfel schneiden.

3. Anschließend den Pizzateig aus dem Backofen nehmen und mit der Tomatensoße bestreichen. Die Geflügelsalami, die Tomaten- und Zwiebelwürfel auf die Tomatensoße geben und den Parmesankäse darüber streuen. Jetzt nochmal in den Backofen schieben und etwa 7 Minuten backen, dann ist die Low Carb Salami Pizza fertig zum Servieren.

Eine Portion von dieser Low Carb Salami Pizza hat 460 Kalorien und 16 g Fett.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *