Koteletts in Pilzrahm

Wer etwa 4 Portionen der Koteletts in Pilzrahm zubereiten möchte, sollte sich an folgendes Rezept mit Zutaten halten.

Die Zutaten:

  • 500 g Champignons
  • 250 g schmale Bandnudeln
  • 100 g Crème fraîche
  • 20 g Butter
  • 3 – 4 EL Öl
  • 4 Schweinenacken Koteletts
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 Packung Tomaten Sauce mit gehacktem Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Koteletts Pilzrahm Und so wird’s gemacht:

Die Pilze je nach Größe halbieren oder in Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Koteletts darin portionsweise unter Wenden anbraten. Das Ganze dann mit Salz und Pfeffer würzen, in eine Auflaufform legen und im heißen Ofen (E-Herd: 100 °C/Umluft: 75 °C) etwa 8 – 10 Minuten nachgaren.

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Die Butter ins heiße Fleischbratöl geben und die Pilze darin unter Wenden etwa 4 – 5 Minuten anbraten. Die Lauchzwiebeln zufügen und mit Salz und Cayennepfeffer würzen. 250 – 300 ml Wasser angießen, die Tomatensoße einrühren, aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Dann die Crème fraîche unterrühren und die Soße abschmecken.

Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit den Koteletts anrichten, etwas Soße darüber geben und die restliche Soße dazureichen.

Die Zubereitungszeit beträgt etwa 40 Minuten. Insgesamt wird pro Portion mit etwa 800 Kalorien, 42 g Eiweiß, 47 g Fett und 51 g Kohlenhydraten an Nährwerten gerechnet.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *