Kohlrabi-Penne mit Lachsfilet und Dill

Heute ein ganz tolles Nudelrezept mit zartem Lachsfilet und gedünsteten Kohlrabistiften, dazu noch den Dill der dem Ganzen eine spezielle Note verleiht. Die folgenden Zutaten reichen für ungefähr 4 Portionen:

  • 550 ml kräftige Gemüsebrühe
  • 250 g Penne
  • 200 g Lachsfilet
  • 150 ml Kochsahne (15% Fett)
  • 2 große Kohlrabi (a circa 400 g)
  • 2 EL rote Pfefferbeeren
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Dill
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Kohlrabi-Penne mit Lachsfilet Problemlos und ohne viel Aufwand hast du diese köstliche Kohlrabi-Penne mit Lachsfilet und Dill in nur etwa 25 Minuten zubereitet. Mit der folgenden Schritt für Schritt Anleitung wird dir alles nochmal genau erklärt:

1. Als Erstes die Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Die Zwiebel schälen und zerkleinern. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die zerkleinerten Zwiebel darin andünsten, dann die Kohlrabistifte dazu geben und nochmal 2 bis 3 Minuten mit dünsten. Nun die Gemüsebrühe mit der Sahne in einem Topf verrühren und zum Kochen bringen. Die Penne dazu geben und bei mittlerer Hitze im abgedeckten Topf circa 13 Minuten garen lassen, dabei immer wieder mal umrühren.

2. Als Nächstes das Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lachsfiletstücke nun in den Topf auf die Nudeln mit den Kohlrabi legen und ungefähr noch 4 – 5 Minuten mit garen lassen. Anschließend den Dill waschen, klein schneiden, unter die Kohlrabi-Penne mit Lachsfilet mischen, dann in Tellern anrichten und vor dem Servieren mit den roten Pfefferbeeren bestreuen.

Eine Portion von den schmackhaften Kohlrabi-Penne mit Lachsfilet und Dill hat circa 471 Kalorien, 23 g Eiweiß, 14 g Fett und 54 g Kohlenhydrate.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *