Knusprig gebackene Teigtaschen

Wer etwa 4 Portionen der knusprig gebackenen Teigtaschen zubereiten will, sollte sich an dieses Rezept halten. Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 300 g tiefkühl Blätterteig
  • 250 g Kürbisfleisch aus dem Glas
  • 200 g Hackfleisch
  • 150 g geriebener Emmentaler
  • 1 EL Sesamsamen
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Paprikapulver

Knusprig Gebackene Teigtaschen Und so wird’s gemacht:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen lassen und den Kürbis abtropfen lassen und klein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken.

Das Öl erhitzen und das Hack, die Zwiebeln und die Kürbiswürfel darin anbraten.Den Knoblauch dazugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Dann das Basilikum dazugeben, alles vom Herd nehmen und den Käse dazugeben.

Das Ei trennen, den Blätterteig ausrollen und in Vierecke schneiden. Dann die Füllung darauf verteilen und die Ränder mit Eiweiß bestreichen. Nun alles zu Dreiecken zusammenfalten und die Ränder mit einer Gabel andrücken. Die Teigtaschen nun mit dem Eigelb bestreichen, mit den Sesamsamen bestreuen und auf der mittleren Einschubleiste etwa 15 Minute backen.

Die Zubereitung nimmt etwa 15 Minuten in Anspruch. Insgesamt wird pro Portion mit etwa 660 Kalorien, 62 g Eiweiß, 34 g Fett und 26 g Kohlenhydraten gerechnet.

 

 

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *