Kasseler auf Brokkoli Nudeln

Folgendes Rezept wird benötigt, wenn man etwa 4 Portionen des Kasseler auf Brokkoli Nudeln zubereiten möchte.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 500 g Brokkoli
  • 300 g Nudeln
  • 200 g tiefkühl Erbsen
  • 175 g Raclettekäse
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 1 EL Öl
  • 4 Scheiben ausgelöster Kasselernacken
  • 3 Zweige Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Kasseler Brokkoli Nudeln Und so geht’s:

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen und den Brokkoli und die Erbsen etwa 5 Minuten garen.

Die Kasselerscheiben in quer halbieren und in Öl unter Wenden 2 Minuten anbraten. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Das Mehl in der Butter anschwitzen. Die Gemüsebrühe angießen und unter Rühren 5 Minuten köcheln. Den Käse, bis auf 3 Scheiben, in die Soße geben und unter Rühren schmelzen. Das Ganze salzen und pfeffern.

Die Nudeln, das Gemüse und die Käsesauce vermengen und in eine Form geben. Den Kasseler darauf verteilen und den restlichen Käse in Streifen auf den Auflauf geben.

Den Auflauf etwa 35 Minuten überbacken und nach 15 Minuten mit den Mandelblättchen bestreuen. Nach der Backzeit den Auflauf mit gehackter Petersilie bestreuen.

Die Zubereitung nimmt etwa 50 Minuten in Anspruch. Pro Portion sollte mit etwa 850 Kalorien, 35 g Eiweiß, 35 g Fett und 76 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *