Herzhafter Kaiserschmarrn

Folgendes Rezept wird für den herzhaften Kaiserschmarrn benötigt.

Welche Zutaten werden benötigt:

  • 200 g Schmand
  • 125 g Mehl
  • 375 ml Milch
  • 4 EL Ajvar
  • 1 TL Öl
  • 4 Eier (Größe M)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Cabanossi
  • Salz

Kaiserschmarrn Wie der Kaiserschmarrn zubereitet wird, erfährst Du hier:

Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen und 1 Prise Salz zufügen. Die Eigelbe weißcremig aufschlagen. Das Mehl, die Milch und 2/3 des Schnittlauchs und das Öl unterheben. Den Eischnee unter den Teig heben.

Die Wurst in Scheiben schneiden und in einer ofenfesten Pfanne ohne Fett unter Wenden etwa 5 Minuten anbraten. Den Teig hinzugeben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) etwa 15 Minuten backen, die Pfanne aus dem Ofen nehmen und den Schmarrn mit 2 Gabel in grobe Stücke zupfen.

Den Schmand und den Ajvar vermengen. Den Kaiserschmarrn auf Tellern anrichten, mit dem übrigen Schnittlauch bestreuen. Den Ajvar-Dip dazu reichen.

Insgesamt wird Pro Portion mit etwa 680 Kalorien, 29 g Eiweiß, 48 g Fett und 30 g Kohlenhydraten an Nährwerten gerechnet. Die Zubereitungszeit beträgt etwa 30 Minuten.

 

 

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *