Fruchtig gefülltes Schweinefilet

Folgendes Rezept wird für 4 Portionen des fruchtig gefüllten Schweinefilets benötigt.

Die benötigten Zutaten:

  • 100 g durchwachsener Speck
  • 25 g Cranberrys
  • 25 g Softaprikosen
  • 25 g getrocknete Mango
  • 25 g Apfelringe
  • 4 EL Cognac
  • 3 EL Schmalz
  • 1 TL Stärke
  • 2 Schweinefilets
  • ½ Stängel Lauch
  • 1 Wirsing
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • Salz
  • Pfeffer

Schweinefilet Hier wird dir Schritt für Schritt erklärt, wie das Schweinefilet zubereitet wird:

Den Backofen auf 80 – 100 °C vorheizen. Die Filets längs ein- aber nicht durchschneiden. Den Lauch fein schneiden, mit dem Dörrobst mischen und in die Einschnitte verteilen. Die Filets mit Holzspießchen feststecken und in den Bräter legen. Das Ganze dann 1,5 Stunden bei Niedrigtemperatur garen.

Den Wirsing in Streifen vom Strunk schneiden. Die Zwiebel würfeln, die Chili entkernen und in Ringe schneiden. Den Schmalz erhitzen und den Wirsing, die Zwiebel und die Chili darin andünsten. Das Ganze dann noch salzen und pfeffern, mit 150 ml Wasser angießen und zugedeckt etwa 15 Minuten schmoren.

Den Speck in Streifen schneiden und ohne Fett knusprig braten. Die Filets aus dem Ofen nehmen und im Speckfett etwa 6 – 8 Minuten braten. Den Speckmix und die Filets in Folie gewickelt kurz ruhen lassen. Den Bratensatz mit dem Cognac und 100 ml Wasser ablöschen. Das Ganze dann 2 Minuten einkochen und mit angerührter Speisestärke binden.

Die Zubereitung nimmt etwa 90 Minuten in Anspruch. Pro Portion wird mit 467 Kalorien, 49 g Eiweiß, 17 g Fett und 20 g Kohlenhydraten gerechnet

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *