Frikadellen Kartoffel Gratin

Wer etwa 4 Portionen des Frikadellen Kartoffel Gratins zubereiten möchte, sollte sich an dieses Rezept halten.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 1000 g festkochende Kartoffeln
  • 600 g Hackfleisch
  • 400 g Tomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 60 g Knoblauchbutter
  • 150 ml Sahne
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Frikadellen Kartoffel Gratin Wie das Frikadellen Kartoffel Gratin zubereitet wird, erfährst Du hier:

Die Kartoffeln würfeln und 10 Minuten garen. Nun die Zwiebel würfeln und das Rosmarin bis auf etwas zum Garnieren fein hacken.

Das Hack mit dem Ei, dem Tomatenmark, dem Paniermehl, dem Rosmarin und der Zwiebel verkneten und würzen. Die Masse dann zu 16 Frikadellen formen und die Kartoffeln abkühlen lassen. Nun den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Die Tomaten würfeln. Dann die Kartoffeln in Knoblauch schwenken, pfeffern und in einer Auflaufform geben. Inzwischen das Öl erhitzen und die Frikadellen braten.

Die Frikadellen herausnehmen, die Tomaten im Bratfett braten und würzen. Alles in die Auflaufform geben, die Sahne hinzugeben und geriebenen Mozzarella darüber streuen. Dann die Frikadellen darauf verteilen und etwa 15 – 20 Minuten garen. Das Ganze dann mit Rosmarin garnieren.

Die Zubereitung nimmt etwa 30 Minuten in Anspruch. Pro Portion wird mit 910 Kalorien, 45 g Eiweiß, 63 g Fett und 39 g Kohlenhydraten gerechnet.

 

 

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *