Chinesische Nudel-Hack-Pfanne mit Paprikastreifen

Die Nudel-Hack-Pfanne mit Paprikastreifen mit einem chinesischen Touch

An Zutaten für 4 Personen brauchst Du:

  • 1 Kopf Brokkoli (ca. 300 g)
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Packung (250 g) Mie-Nudeln
  • 200 g Mungobohnenkeimlinge
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Limetten
  • 5 EL Sojasoße
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer

Chinesische Nudel-Hack-Pfanne mit Paprikastreifen Für die Zubereitung brauchst Du ca. 20 Minuten und gehst so vor:

1. Die Mie-Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen, kurz mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

2. Den Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen schneiden. Die Paprikaschote waschen, putzen und die Kerne entfernen, anschließend die Paprika in feine Streifen schneiden.

3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch darin unter Wenden ca. 6 Minuten krümelig braun anbraten. Nun Paprika und Brokkoli zufügen und weitere ca. 5 Minuten braten.

4. Die Mungobohnenkeimlinge abspülen und gut abtropfen lassen. Die Limetten halbieren und den Saft auspressen. In einer Schüssel die Sojasoße, den Limettensaft und 10 Esslöffel Wasser verrühren.

5. Die Mie-Nudeln, die Limetten-Sojasoße und die Mungobohnenkeimlinge zur Hack-Gemüse-Mischung in die Pfanne geben und untermischen. Alles ca. 2 Minuten erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten und sofort servieren.

 

Diese Chinesische Nudel-Hack-Pfanne mit Paprikastreifen hat pro Person nur ca. 510 Kalorien, 27 g Eiweiß, 22 g Fett und 22 g Kohlenhydrate

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *