Bunter Gemüsereis mit gebratenem Tofu

Der bunte Gemüsereis mit gebratenem Tofu ist eine leckere Köstlichkeit und alles was du
für 4 Portionen dazu brauchst findest du hier:

  • 300 g Tofu
  • 250 Basmatireis
  • 100 g Kirschtomaten an der Rispe
  • 75 g tiefgefrorene Erbsen
  • 1 Dose Gemüsemais (212 ml)
  • 1 Zucchini
  • 3 EL Öl
  • Salz und Pfeffer

Bunter Gemüsereis In der Zubereitung ist der Bunte Gemüsereis mit gebratenem Tofu unkompliziert. Wie du das in nur 35 Minuten schaffst, wird dir hier gut erklärt:

1. Den Tofu schneidest du in Würfel. Die Tomaten machst du von den Rispen ab und die Zucchini halbierst du längsseitig. Dann schüttest du den Mais in ein Sieb und lässt ihn gut abtropfen. Die Erbsen lässt du leicht antauen. Den Basmatireis bereitest du so zu wie es auf der Packung steht.

2. Dann erhitzt du 1 EL Öl in einer Pfanne und lässt die Tofuwürfel und die Tomaten ca. 2 Minuten darin anbraten. Anschließend würzt du das Ganze mit Salz und Pfeffer und nimmst es danach aus der Pfanne. Jetzt gibst du nochmal 2 EL Öl in die Pfanne und brätst die Zucchinischeiben darin ca. 2 – 3 Minuten an. Den Mais und die Erbsen gibst du ebenfalls dazu und lässt dann alles nochmal ca. 2 Minuten garen.

3. Jetzt den Reis abgießen und gut abtropfen lassen. Den Reis dann mit den Tofuwürfeln zu dem Gemüse geben und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den bunten Gemüsereis mit den gebratenen Tofuwürfeln richtest du dann auf Tellern an.

Pro Portion enthält der Bunte Gemüsereis mit gebratenem Tofu ca. 380 Kalorien, 21 g Eiweiß, 6 g, Fett und 69 g Kohlenhydrate.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *