Tomaten-Quinoa-Suppe

Für 8 Portionen der Tomaten-Quinoa-Suppe solltest du folgende Zutaten bereitstellen:

  • 4 kg Strauchtomaten
  • 1200 ml Hühnerbrühe
  • 300 g Quinoa
  • 70 g Parmesan
  • 2 Knoblauchknolle
  • 1 Bund Basilikum
  • Pfeffer, Salz und Zucker
  • Öl für das Blech
  • Backpapier

Tomaten-Quinoa-Suppe An Zeit musst du ca. 1 Stunde einplanen. Die Zubereitung wird nachstehend in einzelnen Schritten erklärt:

1. Den fein geriebenen Parmesankäse mit dem Pfeffer vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Käsemasse mit einem Esslöffel portionsweise darauf geben. Das ganze im vorgeheizten Backofen ca. 5 – 7 Minuten backen bis es goldbraun ist. Danach auf dem Blech auskühlen lassen. (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C) .

2. Die halbierten Tomaten und die geteilte Knoblauchknolle sowie die von den Stielen ab gezupften Basilikumblätter auf ein mit Öl eingeriebenes Backblech geben. Im Backofen das ganze ca. 35 Minuten bei einer Temperatur von 200 Grad (Umluft: 175 Grad) garen lassen. Die Basilikumblätter sollten schön knusprig und die Tomaten weich sein.

3. In einem Topf die aus den Hüllen entfernten Zehen der Knoblauchknolle und die Tomaten zusammen mit der Hühnerbrühe aufkochen und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze leicht weiter kochen. Danach das Ganze pürieren und mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Zucker nach Geschmack würzen.

4. Die Suppe in Teller füllen. Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten und mit den Parmesan-Käse-Chips auf die Suppe geben. Als Garnierung die knusprigen Basilikumblätter darüber streuen.

Eine Portion der Tomaten-Quinoa-Suppe enthält ca. 355 Kalorien, 20 g Eiweiß, 11 g Fett und 36 g Kohlenhydrate.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *