Gefüllte Muschelnudeln

Das ist einfach nicht mehr steigerungsfähig, aber probiere selbst und zwar Muschelnudeln mit einer raffinierten Flusskrebs Cocktail Füllung. Für ungefähr 4 Portionen von dieser Schlemmerei brauchst du folgende Zutaten:

  • 250 g Kirschtomaten
  • 12 Muschelnudeln (Conchiglie, circa 200 g)
  • 2 Packungen Flusskrebs Cocktail Apfel & Curry (a 125 g)
  • 2 Bund Rauke (a ca. 60 g)
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Öl
  • 1 TL flüssiger Honig
  • Salz und Pfeffer
  • grober Pfeffer zum Bestreuen

Gefüllte Muschelnudeln Die Muschelnudeln gefüllt mit dem Flusskrebs Cocktail sind eine Delikatesse. Die Zubereitung ist nicht schwierig, denn in nur 20 Minuten sind sie fertig und zaubern deinen Gästen ein Lächeln ins Gesicht. Hier nochmal eine kurze Anleitung und schon kannst du loslegen_

1. Als erstes die Muschelnudeln auch Conchiglie genannt kochen und zwar so wie es auf der Packung steht, ganz einfach. In der Zwischenzeit noch einen Salat zubereiten. Dafür den Essig mit dem Honig gut vermischen, mit dem Salz sowie dem Pfeffer würzen und dann noch das Öl unterrühren. Die Tomaten waschen, mit einem Küchentuch trocken tupfen, halbieren und mit der Vinaigrette vermengen. Die Rauke unter die Tomaten mischen und dann auf Tellern anrichten.

2. Die Muschelnudeln nach der Garzeit in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Nun den Flusskrebs-Cocktail in die Muschelnudeln füllen, diese nun auf dem Salat anrichten und zuletzt noch den groben Pfeffer darüber streuen. Dazu kannst du geröstetes Baguettebrot servieren.

Ein Portion der gefüllten Muschelnudeln hat nur 180 Kalorien, 12 g Eiweiß, 6 g Fett und 18 g Kohlenhydrate.

Alle Zutaten für dieses Rezept, findest Du auch hier bei Amazon

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *